AMETHYST – Schmuck und Heilstein

Alles Mode und Schmuck

Schmuck mit Mode / Alles Mode und Schmuck 39 Views

alle Infos zu unseren Amethyst Schmuckstücken – von der Entstehung und seine Geschichte, über die heilende Wirkung bis hin zum spirituellen Wegbegleiter

Amethyst Banner

 AMETHYST AUSSEHEN UND EIGENSCHAFTEN

Amethyst Kristalle bestehen aus dem Spurenelement Eisen welches unregelmäßig verteilt ist, dadurch schimmert die Amethyst Druse in den unterschiedlichsten Schattierungen von violett. Die Farben reichen von einem sehr hellem rosa bis hin zu sehr dunklen lila ja fast schwarz. Amethyst Drusen sind glasartig glänzend und durchscheinend, teilweise fast transparent. Die kräftigsten Farbtöne bilden sich in den Kristallspitzen der Amethyst Druse wobei die Farbintensität vom jeweiligen Fundort abhängt und ein wichtiges Kriterium für den Wert des Heilsteins darstellt

Die prismatisch geformten Amethyst Kristalle bestehen aus eisenhaltigen Siliciumdioxid und ist eine Varietät von Quarz, darunter gehören auch Kristalle wie z.B. Achat, Citrin, Rosenquarz und Bergkristall. Mit einem Härtegrad von 7 zählt der Amethyst Kristall zu den härtesten Mineralien und durch wenig bis kaum Einschlüsse in dem Mineral, ist der Amethyst ein beliebter Kristall für Edelsteinschleifer. Wird der Amethyst Stein gebrannt, schlägt die violette Farbe in gelb um und es entsteht das Mineral Citrin.

MADELEINE-ISSING_LOOKBOOK_HEALING-STONES_AMETHYST

VORKOMMEN DER AMETHYSTE

Amethyst Kristalle kommen in verschiedenen Mengen auf allen Kontinenten vor und sind in Vulkangestein vor allem in Hohlräumen zwischen hydrothermalen Adern zu finden. Die größten Amethyst Drusen sind immer noch in Brasilien zu finden und können mannshoch werden. Ein bekannter Fundort der Heilsteine in Deutschland ist der Steinkaulenberg in Idar-Oberstein. Durch die einzigartige bläuliche Färbung der Kristalle, aufgrund des hohen Metallvorkommens im Bergmassiv, wurde der Fundort Weltbekannt und ist heute als Schaubergwerk zu besichtigen.

MADELEINE-ISSING_STUDIO-HAMBURG_HEALING-STONES_AMETHYST

AMETHYST KRISTALL SEINE GESCHICHTE UND BEDEUTUNG

Der Name Amethyst geht auf das griechische Wort „amethystos“ zurück und bedeutet so viel wie „nicht betrunken“ oder „vor Trunkenheit bewahren“. Der griechische Mythos erzählt von Dionysos – der Gott des Weins, der entgegen seiner Mission Kummer und Leid zu beenden, im Rausch des Weins allerlei Unheil verbreitete. Er wurde daraufhin von den Sterblichen Missachtet und schwor Rache an dem nächsten Menschen der seinen Weg kreuzen würde. Eines Tages kreuzte die schöne Amethyst seinen Weg woraufhin Dionysos zwei Tiger schickte die das unschuldige Mädchen zerreißen sollten.

Er füllte seinen Becher mit Wein und wollte sich an dem Schauspiel erfreuen. Die Göttin Artemis griff ein und wollte Amethyst das schlimmste Leid ersparen und verwandelte sie in eine Quarz-Statue. Dionysos brach von Reue ergriffen zusammen und verschüttete seinen Wein über die Statue woraufhin sich diese lila färbte. Wenn ein Kristall in dieser Farbe im Gestein gefunden wurde, erinnerte man sich an diesen Mythos und glaubte einen Teil von Amethyst gefunden zu haben. Noch im Mittelalter glaubte man deshalb daran, dass ein Amethyst Kristall gegen die berauschende Wirkung von Wein wirkt. Der Wein aus einem Amethyst Becher soll nicht betrunken machen oder ein Amethyst Stein soll davor schützen seine Sinne zu verlieren.

MADELEINE-ISSING_HEALING-STONES_AMETHYST-KETTE

DER AMETHYST UND SEINE HEILENDE WIRKUNG

Für jede Lebenssituation, jede psychische und physische Erkrankung gibt es einen Glücks- bzw. Heilstein der den Träger in seiner Heilung unterstützen soll. Wir haben uns ganz besonders mit der heilenden Wirkung des Amethyst Schmuck Steins beschäftigt um Dich mit allen wichtigen Informationen als Träger Deiner Amethyst Kette versorgen zu können. Seit Menschengedenken wird viel positives und heilbringendes über den Amethyst überliefert, jedoch gibt es bis heute keine wissenschaftliche Belege für die Wirkung. Auch wenn Heilerfolge aufgezeichnet wurden, werden diese dem Placebo-Effekt zugeschrieben.

Amethyst Schmuck als Halsketten und Schmuck für Frauen von Madeleine Issing und Handschmeichler werden für die physische, psychische und energetische Heilung verwendet. In der Edelsteintherapie werden die Schwingungen der Heilsteine für alle drei Bereiche genutzt um körperliches Leid zu mindern, psychische Erkrankungen zu Heilen und um energetische Blockaden zu lösen wodurch der spirituelle Weg geebnet werden kann. Die Art und Weise wie die heilende Energie des Amethyst Schmucks konsumiert wird ist unterschiedlich. Amethyst Trommelsteine, gelegt in Trinkwasser, geben die Schwingungsenergie ab und können somit alle gespeicherten Informationen an den Körper abgeben. Lokale Anwendungen wie Auflegen des Rohsteins und mit Amethyst Staub versetzte Salben und Cremes finden auch ihre Anwendung. Am häufigsten werden Amethyste als Schmuckstein, Kettenanhänger und Talisman mit direkten Hautkontakt getragen, wodurch eine ständige und kontinuierliche Abgabe der Schwingungsenergie gegeben ist.

DER AMETHYST UND SEINE HEILENDE WIRKUNG AUF DIE PSYCHE

Der Amethyst Schmuck z.b. ind Form von Halsketten von Madeleine Issing unterstützt Dich in Deiner Konzentration. Er lässt Dich effektiv Handeln und Denken und sorgt für inneren Frieden, da überflüssige Gedanken, Ängste und Empfindungen von ihm geklärt werden. Selbst in schwierigen Situationen wie z.B. Trennungen und Verlusten oder aber auch bei Prüfungsangst. Du hast mit einem Amethyst Kristall das Potential einen klaren Kopf zu bewahren. Durch den Amethyst wird Dein Gemüt besänftigt. Du kommst zur Ruhe und kannst Dich nüchtern und sachlich auf die für Dich wesentlichen Dinge konzentrieren.
Der Halbedelstein sorgt für einen erholsamen Schlaf und positive Träume. Im Zimmer aufgestellte Amethyst Drusen beeinflussen die Raumenergie positiv, wirken reinigend und erzeugen Harmonie.

MADELEINE-ISSING_HEALING-STONES_AMETHYST-KETTE_2
DER AMETHYST UND DIE PHYSISCHE HEILWIRKUNG

Der Halbedelstein als Halsketten unterstützt Dich in Deiner körperlichen Selbstheilungskraft und stärkt nach und nach Dein Immunsystem. Bereits Hildegard von Bingen setzte den Amethyst bei unreiner Haut und Hautausschlägen ein, ebenso wie bei Migräne und Verspannungen. Bei Kopfschmerzen wird der Amethyst Kristall ca 15-20 Minuten auf das dritte Auge gelegt. Bei Prellungen und entzündeten Gelenken aktiviert der Halbedelstein ebenso Deine körpereigenen Selbstheilungskräfte.

DER AMETHYST ALS SPIRITUELLER WEGWEISER

Während der Meditation, aufgelegt auf das Kronenchakra, verhilft Dir der Amethyst zu mehr Vertrauen und Hingabe in Dein Leben. Der Edelstein ermöglicht Dir mehr Weitsicht und inspirierende Erkenntnisse ebnen Dir den Weg in ein spirituelles Leben. Nicht nur als Heilstein sondern natürlich auch in Kombination mit anderen Schmuck wie Goldene Ringe und verschiedenen Halsketten ein echtes Fashion Accessoires.

MADELEINE-ISSING_AMETHYST-ANHÄNGER
AMETHYST REINIGEN BZW. ENTLADEN UND AUFLADEN

Unsere Amethyst Schmuck Ketten von Madeleine Issing sind im Design so konzipiert, dass der Heilstein im direkten Kontakt mit Deiner Haut steht. Damit kann er seine volle Heilkraft entfalten. Daher solltest Du Deinen Amethyst Anhänger regelmäßig ca. alle 4 Wochen reinigen bzw. entladen und wieder aufladen. Damit entfernst Du nicht nur im Amethyst gespeicherte negative Energien, sondern erneuerst immer wieder die heilende Wirkung auf Dich. Für das Entladen der Amethyst Halskette von Madeleine Issing hältst Du diesen unter fließenden lauwarmen Wasser anschließend reibst den Heilstein mit einem weichen Tuch trocken.
Zum Aufladen legst Du Deinen Ketten Anhänger über Nacht in eine Amethyst Druse. Danach ist der Amethyst Stein wieder vollständig aufgeladen und besitzt wieder die volle heilende Wirkung.

Mit einer Amethyst Druse kannst Du nahezu alle Heilsteine wieder aufladen. Sie ist somit der wichtigste Heilstein wenn es um Aufladung anderer Heilsteine geht. Sie ist eine der wenigen Drusen die immer aus sich selbst heraus wirken und nie gereinigt werden müssen.

Für die Pflege der Amethyst Schmuck Steine in Form von Ohrringen oder Ohrsteckern, gilt es zu beachten, diese vor all zu langer direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Die im Sonnenlicht enthaltene UV-Strahlung kann ein Verblassen des Amethyst Steins bewirken, ebenso wie bei übermäßiger Erhitzung. Es empfiehlt sich daher Deine Amethyst Halskette in einer lichtundurchlässigen Verpackung wie z.B. unseren Schmuckkartons aufzubewahren.

Weitere Infos zu anderen Heilsteinen wie zum Beispiel Bergkristall und Turmalin findest Du auf unserem Blog.

MADELEINE-ISSING_STUDIO-HAMBURG_HEALING-STONES_AMETHYST_2

Wir weisen hiermit noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Aussagen bezüglich der heilenden Wirkung bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen und medizinisch anerkannt sind. Somit stellen die Aussagen keine Diagnose oder Therapie dar und sind damit auch kein Ersatz für einen ärztlichen Rat oder medizinische Hilfe.

Amethyst Banner

Der Beitrag AMETHYST – Schmuck und Heilstein erschien zuerst auf MADELEINE ISSING.

Comments