TURMALIN – starker Schutzstein

Alles Mode und Schmuck

Schmuck mit Mode / Alles Mode und Schmuck 41 Views

TURMALIN – der stärkste Schutzstein unter den Heilsteinen

MADELEINE-ISSING_TURMALIN_HEILSTEIN

TURMALIN AUSSEHEN UND EIGENSCHAFTEN

Der schwarze Turmalin schimmert in den Farben von antrhrazit über bläuliche Nuancen bis hin zu tiefschwarz. Er gehört zu den Borsilikaten zu der Mineralgruppe der Silicate. Die Farbnuancen ändern sich mit der Lichteinstrahlung und Betrachtungswinkel was in der Fachwelt als pleochrotisch bezeichnet wird. Der Aufbau der Turmalin Kristalle ist prismatisch und weißt einen Härtegrad von 7 auf, was ihn zu einem der härtesten Steine unter Heilsteinen macht. Darüberhinaus gibt es neben den schwarzen Turmalin auch Kristalle die in allen Farben des Regenbogens in der Natur vorkommen und ein Heilstein kann bereits mehrere Faben gleichzeitig aufweisen. Das ergibt sich aus den unterschiedlichen Mineral Zusammensetzungen. Farbgebende Elemente des Kristalls sind hier Mangan, Chrom, Eisen und Vanadium. Durch die Hohen Anteile von metallische Elementen ist der Kristall ein sehr guter elektrischer Leiter, der durch wärme und oder Reiben aufgeladen werden kann.

TURMALIN-SCHWARZ-HALSKETTE-LOOKBOOK-HEILSTEIN

TURMALIN SEINE ENTSTEHUNG UND FUNDORTE

Turmalin Kristalle entstehen durch die sogenannte Silicatschmelze. Er ensteht bei extrem hohen Temperaturen wenn Magma auf Anteile von Bor, Titan, Eisen und Chrom trifft. Durch die unterschiedlichen Anteile bei der Silikatschmelze entsteht eine hohe Varietätenvielfalt des Turmalin Kristalls. Da die Anteile bei der Schmelze sehr metallreich sind, fließt das Rohmaterial schnell in Gänge, Klüften und Hohlräume wodurch sich mikroskopisch kleine bis hin zu mehrere Meter große Kristalle bilden. Durch seine Art der Entstehung, ist der Turmalin in Vulkangesteinen zu finden. Die Fundorte mit dem höchsten Vorkommen sind überwiegend Brasilien, Sri Lanka und Südafrika.

 TURMALIN-SCHWARZ-KRISTALL-HEILSTEIN-WIRKUNG-SCHUTZSTEIN

DIE GESCHICHTE DES TURMALIN KRISTALLS

Der Name Turmalin stammt aus den singhalesischen „tura mali“ was übersetzt „verschiedenartiger Stein bedeutet. Mitte des 18 Jahrhunderts wurden erstmals Turmalin Kristalle aus Sri Lanka nach Europa exportiert. Die Holländer waren einer der ersten die die seine elektrische und magnetische Eigenschaften erkannten und er wurde als sogenannter „Aschenzieher“ verwendet um die Tabakasche der Schiffsfahrer aus den Pfeifen zu ziehen. Eine alte Legende aus Ägypten besagt, dass der Turmalin auf seinem Weg aus dem inneren der Erde alle Farben des Regenbogens aufgenommen hat, daher nennt man ihn auch heute noch den „Edelstein des Regenbogens“. Bereits seit der Antike wird der Kristall als Amulette sowie als Heilstein aber auch als Glückstein in Form von Ohrringe und Ohrstecker verwendet.

TURMALIN-SCHWARZ-HAMBURG-STUDIO-SCHMUCK

TURMALIN UND SEINE HEILENDE WIRKUNG

Durch seine energetischen Kräfte in Bezug auf elektrische Leitfähigkeit und Magnetismus, wird der Turmalin verwendet um Erdstrahlen und Elektrosmog von dem Körper abzuleiten. Auch Trinkwasser oder die Raumenergie durch aufgestellte Drusen, kann dadurch geklärt werden was deshalb zu einer besseren Atmosphäre beiträgt. Durch das Tragen des Heilsteins als Halsketten und als Schmuck für Frauen direkt auf der Haut wird seine belebende und aktivierende Energie am besten entfaltet.

TURMALIN-SCHWARZ-HALSKETTE-BEDEUTUNG

DER SCHWARZE TURMALIN „Schörl“ UND SEINE WIRKUNG

Er wirkt neutralisierend gegen Strahleneinflüsse, schmerzlindernd und wird bei der Anwendung von Wundheilungsstörung z.B. Narbenbildung verwendet. Er kärftigt die Muskulatur und wirkt Muskelschwund und Gelenkserkrankungen entgegen. Der Heilstein soll vor negativen Gedanken wie Missgunst und Neid schützen Er unterstützt klares und logisches Denken. Darüber hinaus soll er unsere Kreativität, die Wahrnehmungsgabe und Aufmerksamkeit steigern. Er fördert das Streben nach Ruhe und Harmonie z.B. im Freundeskreis und soll damit Verbindungen vermitteln und stärken.

DER GRÜNE TURMALIN „VERDELITH“ UND SEINE HEILWIRKUNG

Der grüne Turmalin soll Entgiftend und Entschlackend wirken. Der Kristall fördert den Blutkreislauf, wirkt herzstärkend und positiv auf Venen und Aterien. Er födert die Geduld, Aufgeschlossenheit sowie objektives Denken und verstärkt somit das Interesse an den Mitmenschen des Trägers. Des Weiteren rückt von dem nach Innen gerichteten Blick ab. Er löst festgefahrene Denkmuster, setzt Glückshormone frei und lößt Zufriedenheit aus.

TURMALIN-SCHWARZ-HEILSTEIN-KRISTALL-KLUSTER

DER ROSA TURMALIN „RUBELITH“ UND SEINE HEILWIRKUNG

Der Rosa beziehungsweise der Roter Turmalin fördert die Leitfähigkeit der Nerven was deshalb körperliche Empfindung steigert und die Verarbeitung von Denkprozessen fördert. Der Heilstein wirkt durchblutungsfördernd und blutreinigend auf Milz und Leber. Der Kristall soll die Unternehmungslust steigern, aktivieren, lösen Hemmungen und sollen charmant und fröhlich wirken. Der rosa Turmalin gilt als Stein der Wahrheit und der Liebe und soll dabei für die Wahrhaftigkeit wirken und echte Nähe seines Partners zulassen können.

DER BLAUE TURMALIN „INDIGOLITH“ UND SEINE WIRKUNG

Der Blaue Turmalin wirkt postiv auf den Wasserhaushalt, unterstütz dabei die Niere und Blase in seiner Funktion und wirkt ausschwemmend. Durch die Wirksamkeit in Verbund mit Wasser wird er ebenfalls gerne bei Brandwunden zur Förderung der Wundheilung verwendet. Getragen in der Höhe des Solarplexus fördert er während dessen die Heilung bei Lungenerkrankungen wie z.B. Asthma oder Entzündungen der oberen Atemwege. Der blaue Turmalin soll die Toleranz stärken, den Horizont erweitern und das Ego eindämmen. Er bringt ebenfalls Erleichterung bei seelischen Schmerz und Trauer.

TURMALIN-HALSKETTE-MRS-CITIZ-HEILSTEINE

DER WASSERMELONEN TURMALIN „ELBAIT“ UND SEINE WIRKUNG

Der Elbait Turmalin fördert die Nervenregeneration und verschafft Linderung bei Lähmungen und Taubheitsgefühl. Der Kristall wirkt ebenso wie der Verdelith sehr gut auf das Herz- und Kreislaufsystem und wirkt ebenfalls positiv und anregend auf die Hormondrüsen im ganzem Körper. Der Heilstein soll ebenfalls liebevolle Gefühle, Geduld und Nachsicht fördern. Durch die Erzeugung von einer fröhlichen Grundstimmung, werden dabei Gefühle wie Schutz und Geborgenheit aus dem Selbst heraus entwickelt, was dem Träger innere Freiheit und Gelassenheit schenkt.

TURMALIN-SCHWARZ-HEILSTEIN-WIRKUNG

TURMALIN REINIGEN, ENTLADEN UND AUFLADEN

Um die Wirksamkeit des Heilsteins zu gewährleisten, sollte Deine Halsketten regelmäßig mindestens einmal pro Monat gereinigt bzw. entladen und wieder aufgeladen werden. Dazu hälst Du den Turmalin Kristall von Madeleine Issing unter lauwarmem fließendem Wasser und reibst den Heilstein im Anschluss vorsichtig trocken. Um die Druse wieder mit neuer Energie aufzuladen, kannst Du ihn während dessen für einige Stunden in Sonne oder über Nacht in eine Amethyst Druse legen. Damit der Heilstein keine fremden Energien aufnimmt, solltest Du ihn dabei getrennt von anderen Heilsteinen in einer Luftundurchlässigen Verpackung aufbewahren. Am besten nutzt Du dafür unsere bei Bedarf mitgelieferten Geschenkkartons von Madeleine Issing zur Aufbewahrung, nachdem Du Deine Halskette abgelegt hast.

 TURMALIN-SCHWARZ-HEILSTEIN-KRISTALL-DRUSE

Zum Schluss sei noch genannt, dass die Aussagen bezüglich der heilenden Wirkung bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen und medizinisch anerkannt sind. Deshalb stellen die Aussagen keine Diagnose oder Therapie dar und sind damit insoweit auch kein Ersatz für einen ärztlichen Rat oder medizinische Hilfe.

Der Beitrag TURMALIN – starker Schutzstein erschien zuerst auf MADELEINE ISSING.

Comments